Schülerfachtagung der UNESCO AG in Essen

 Schülerfachtagung in Essen am 11.07.2018 (Unesco-AG)

Wohlbefinden
Atmosphäre
Sonne
Sauerstoff
Erholung
Ruhe

Diese und weitere Assoziationen zum Thema „Wasser und Gesundheit“ der diesjährigen Schülerfachtagung in Essen begleiteten die Unesco-Schüler von Herrn Preuß auf ihrer dreitägigen Exkursion. Die ambitionierten Jugendlichen aus den Jahrgängen 9 und 10 nahmen an verschiedenen von Experten, wie z. B. Schriftstellern, Designern und Radiomoderatoren, geleiteten Workshops teil. Dabei suchten sie außergewöhnliche Orte auf, um geeignetes Foto- bzw. Videomaterial für ihre Präsentationen zu sammeln. Daniel (Jg. 10) konnte so seine Fähigkeiten hinter der Kamera als Kameramann erproben, während Andreas (Jg. 10) und Florian (Jg. 10) beispielsweise lieber als Interviewer vor der Kamera standen. Auch Marisa (Jg. 9) und Gizem (Jg. 9) gaben in ihrem Schreibworkshop alles, um ihre Emotionen beim Betrachten des Elements Wasser adäquat zu verschriftlichen. Es war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung mit jeder Menge „Aha-Momenten“, alten und neuen Bekanntschaften und viel Kreativität. 

M. Schöppe (Unesco-Team)

Dieser Beitrag wurde unter Außerschulisches Lernen, externe Kooperation, UNESCO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.