TalentTage Ruhr 2018

Die TKG zu Besuch bei duisport am 21.09.2018

Am 21.09.2018 nutzten 19 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Möglichkeit, sich im Rahmen der TalentTage Ruhr über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei duisport (Duisburger Hafen AG) zu informieren.

Talentmetropole Ruhr; Hafen Duisburg am 21.09.2018
Fotografie: Peter Wieler für Initiativkreis Ruhrgebiet
© Stiftung TalentMetropole Ruhr

Ausgestattet mit Warnweste und Sicherheitsschuhen lernte die Gruppe im Rahmen einer Führung zunächst die Tochtergesellschaft duisport packing logistic GmbH kennen.

Kleinteile wie Schrauben, aber auch große Maschinen, die durchaus 70 Tonnen wiegen können und ganze Anlagen werden hier verpackt und in alle Ecken der Welt verschickt.

Doch wie verpackt man den Motor eines Windkraftrades? – Eingeschweißt in Folie, umgeben von „Katzenstreu“ in speziell angefertigten Holzkisten kann der Motor auf Reisen gehen und ist so verpackt, am Zielort zwei Jahre lang vor Rost geschützt.

Im Anschluss erhielt die Gruppe eine Vielzahl an Informationen rund um die Ausbildung bei duisport und die Ausbildungsmöglichkeiten (Fachinformatiker, Eisenbahner, Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung etc.), wobei jeder Ausbildungsberuf kurz vorgestellt wurde.

Den Abschluss bildete ein Quiz, das Berat bei der Stechfrage gegen Faruk gewann.

Die TGK bedankt sich für den interessanten Einblick in die Verpackungslogistik und die Ausbildungsmöglichkeiten bei duisport.

(Cordula Hiller-Kitzmann)

Talentmetropole Ruhr; Hafen Duisburg am 21.09.2018
Fotografie: Peter Wieler für Initiativkreis Ruhrgebiet
© Stiftung TalentMetropole Ruhr

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Außerschulisches Lernen, Berufsvorbereitung, externe Kooperation, Sekundarstufe II veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.