„Namibia – Safari“

Sonntag, 24.02.2019

Heute hieß es für die Gruppe „ mit dem Nashorn auf du und du“.

C. Hiller-Kitzmann


Unsere erste Safaritour in Windhoek

Heute, am 24.02.2019, begann unser Tag ausnahmsweise nicht mit dem Frühstück. Wir sind um 8 Uhr von unserem Hostel losgefahren. Als wir ankamen, ging es schon direkt los und wir fuhren 90 Min. ins praktische nirgends. Erstaunlicherweise sah der Ort genauso aus wie in unseren Erdkundebüchern zum Thema subtropisches und tropisches Gebiet.
Wir haben verschiedene Tiere, wie zum Beispiel Nashörner, Giraffen, Krokodile und Springböcke gesehen. Die Atmosphäre war sehr entspannt und die Tour gut organisiert. Am besten fanden wir die Fahrt, da das Auto sehr bequem war und die Fahrt uns auch an die Achterbahn erinnert hat. Des Weiteren war der Parkranger sehr nett und hat zwischendurch Pausen gemacht und uns vieles zu den Tieren erzählt hat. Am Ende haben wir noch ca. 45 Min. Freizeit bekommen, die einige zum schwimmen oder einfach nur zum entspannen benutzten.
Wir haben vieles dazugelernt und fanden den Tag super!

Viele Grüße,


Kadir Kayahan und Ali Adigüzel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.