Fächerbasar und Brückenkurs

Einführung in unsere Oberstufe

Brückenkurs 1Schon vor Beginn der drei Jahre Oberstufe erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 unserer Schule, aber auch der benachbarten Schulen und deren Erziehungsberechtigte im Rahmen von Informationsveranstaltungen und Unterrichts-hospitationen oder am Tag der offenen Tür einen Einblick in die Arbeit und das Leben unserer Oberstufe.

Fächerbasar und Brückenkurs – Kernstücke unserer Vorbereitung auf das Leben in der Oberstufe

Im Frühjahr laden wir alle Schülerinnen und Schüler, die sich angemeldet haben, zum Fächerbasar ein. In kurzen 15- bis 20-minütigen Sequenzen erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Anforderungen und Inhalte der Fächer, bei denen sie eine Wahl treffen müssen (z.B. „Kunst oder Musik?“) und die Bedingungen für die Kurswahlen. Den Abschluss des Fächerbasars bilden die Orientierungswahlen.

Plan Fächerbasar 2014

1. Block
Fach
„Einblick in
die Kurswahlen“
Pädagogik Religion  Philosophie
 um 12.15h Gruppe
A
Gruppe
D
Gruppe
C
Gruppe
B
 um 12.35h Gruppe
B
Gruppe
A
Gruppe
D
Gruppe
C
 um 12.55h Gruppe
C
Gruppe
B
Gruppe
A
Gruppe
D
 um 13.15h  Gruppe
D
Gruppe
C
Gruppe
B
Gruppe
A
2. Block
Fach
Kunst Musik Erdkunde  Spanisch
 um 13.35h Gruppe
A
Gruppe
D
Gruppe
C
Gruppe
B
 um 13.55h Gruppe
B
Gruppe
A
Gruppe
D
Gruppe
C
 um 14.15h Gruppe
C
Gruppe
B
Gruppe
A
Gruppe
D
 um 14.35h  Gruppe
D
Gruppe
C
Gruppe
B
Gruppe
A

Brückenkurs 2In den zwei Wochen vor den Sommerferien findet unser  Brückenkurs für alle Schülerinnen und Schüler statt, die ab dem kommenden Schuljahr unsere Oberstufe besuchen werden.
Kennenlernen der neuen Jahrgangsstufe, der neuen Mitschüler und Mitschülerinnen, und der Arbeit in der gymnasialen Oberstufe bilden die inhaltlichen Schwerpunkte des Brückenkurses.
Im Rahmen des Fachunterrichts z.B. in Deutsch, Englisch oder Mathematik können sich Schüler, Schülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen kennenlernen und die fachlichen Voraussetzungen und Kompetenzen im Hinblick auf die gemeinsame Arbeit im kommenden Schuljahr „ausloten“.

 „Wir lernen uns kennen – wir sind der Abiturjahrgang 20 ____ !!!“,

Ankommen in der Oberstufe, in einer völlig neu zusammengewürfelten Jahrgangsstufe,Brückenkurs 3 Kennenlernen der eigenen und externen Schülerinnen und Schüler, neue Freundschaften aufbauen usw. diesen Aufgaben stellt sich unser Brückenkurs, denn Kennenlernspiele oder Veranstaltungen, die das Sozialgefüge stärken, stehen im Mittelpunkt.

 Stundenplan Brückenkurs 2014 (Beispiel)

Woche 1 Mo Di Mi Do Fr
 1./2. Orga D Kennen-
lernen
Sichter-
mann
Bi
3./4. Kennen-
lernen
E SP M D
 5./6. Kennen-
lernen
Ku Wahlen HW Kursfahrt
Woche 2 Mo Di Mi Do
1./2. Spionage M PC Reflexion
3./4. Spionage Sichter-
mann
SP Abschluß
5./6. Spionage E MU
Brückenkurs 2014

Brückenkurs 2014

So wächst im Laufe der zwei Wochen der neue Abiturjahrgang zusammen und gemeinsam werden erste Entscheidungen getroffen, so z.B. die Wahl des Ziels der Studienfahrt im Jahrgang Q 1.