Informationen zur Unterrichtsgestaltung an der TKG – aktualisiert 09.03.21

Ab Montag, dem 15.3.21, kommen alle Jahrgänge wieder zum Präsenzunterricht in die Theodor-König-Gesamtschule, in der Regel in Form eines Wechselmodells.

Die Schülerinnen und Schüler werden über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer informiert, welcher Gruppe sie angehören.

Es gilt für Jahrgang 5 bis 11 folgender Plan:

Mo, Di 15.3 – 16.3.:Gruppe AMi, Do, Fr 17.3. – 19.3.: Gruppe B
Mo, Di 22.3.-23.3.:Gruppe BMi, Do, Fr 24.3.-26.3.:Gruppe A

Falls das Wechselmodell nach Ostern weiterhin gilt, beginnt Gruppe A in der ersten Woche nach den Ferien mit dem Unterricht.

Um Infektionen unter den Schülerinnen und Schülern zu vermeiden, werden Jahrgangsstufen in einem rollierenden Verfahren unterrichtet, das durch Unterricht auf Distanz ergänzt wird.

Die Q1 und Q2 nehmen komplett am Unterricht teil. Die Kurse werden in der Regel auf zwei Räume aufgeteilt.

Bis zu den Osterferien findet in der Sekundarstufe I kein Nachmittagsunterricht statt. Ansonsten gilt der in WebUntis veröffentlichte Plan.

Wir wünschen allen Lerngruppen gutes Gelingen und möglichst infektions- und quarantänefreie Lernzeiten.

Bleiben Sie gesund,

Bruno Güths

stellv. Schulleiter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Eltern, Lehrer, Schulleitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.