Onlineaufgaben (März bis Anfang April)

Aufgaben für die Zeit von März bis Anfang April (vor den Osterferien)

Zu den Aufgaben für…

MärzAprilMaiJuni

Die neuen Aufgaben (nach den Osterferien) finden sich hier.

Inhaltsverzeichnis
Allgemeines
IK
Jahrgang 5
Jahrgang 6
Jahrgang 7
Jahrgang 8
Jahrgang 9
Jahrgang 10
EF
Q1
Q2

Allgemeines

Übersicht über Lernapps für Schülerinnen und Schüler

https://www.stern.de/digital/online/schulschliessung–das-sind-die-besten-lern-apps-fuer-schueler-9182424.html

Links und APPs für alle Fächer

Digitale Atlanten von Diercke

https://diercke.westermann.de/digital

Arbeits- und Lernmaterial für Englisch

Englischtipps

Sekundarstufe I

IK

Deutsch SIL

Hallo IK2,
hier habt ihr einen Link, mit dem ihr in der freien Zeit gut üben könnt.
Die Kinder, die von Frau Dannehl kommen, klicken bitte auf A1 (links auf der Seite).
Die Kinder der alten IK2 können schon mit A2 arbeiten.
Ihr könnt auch gerne schon Aufgaben unter B1 versuchen.
Viel Spaß!
(B. Schilling)

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a1/a1_uebungen_index.htm

Mathematik Karterzi

– Buch S. 74 Nr. 1
– Buch S. 78 Nr. 2
– Abeitsblatt 1 
– Arbeitsblatt 2
– Arbeitsblatt 3

Mathematik ERD

1. Woche:
– Buch S. 206 Nr. 2, 3, 6
– Buch S. 209 Nr. 1, 2, 4
2. Woche:
– Buch S. 214 Nr. 1, 2, 3, 4
– Buch S. 215 Nr. 1, 2, 3, 4
3. Woche:
– Arbeitsheft S. 14-17

Jahrgang 5

Kunst für alle Klassen

Mathematik für alle Klasse

Bearbeiten geeigneter Aufgaben und Übungen auf folgenden Seiten

Klassen 5a, c, f Englisch SCHR, MÖL

Klasse 5a

Kunst für die Klasse 5

Musik Babic

Deutsch EIK

2. Woche (ab 23.3.)

Hallo zusammen,
für die kommenden Wochen noch eine weitere Aufgabe, die euch hoffentlich auch (zumindest ein wenig) Spaß machen wird!
Sucht euch ein weiteres Buch aus oder nehmt das gleiche Buch, was ihr jetzt lest (schöner wäre allerdings ein anderes!!!) und lest es.
Gestaltet dazu ein Plakat und bereitet eure Präsentation vor.
Auf dem Plakat soll stehen:
– Wie heißt das Buch?
– Wer hat es geschrieben?
– Wer sind die Hauptfiguren im Buch?
– Was passiert in dem Buch?
– Wie hat euch das Buch gefallen?/Warum sollten andere Schülerinnen und Schüler das Buch auch lesen?
– Bilder zum Buch/Autor oder ähnliches …

Das könnt ihr dann nach den „Ferien“ vorstellen, also übt das Vorstellen! Vielleicht macht ihr euch auch Stichpunkte auf kleinen Karten/Zetteln mit dem,
was ihr sagen wollt. Übt das freie Reden, vielleicht könnt ihr es euren Eltern oder Geschwistern einmal vorstellen.
Viel Erfolg und liebe Grüße

  1. Woche (16.3. bis 22.3.)

1.) Suche dir ein Buch deiner Wahl aus und lies es komplett.


2.) Wähle drei Kapitel aus und schreibe auf ein Blatt oder in ein Heft, was in diesen Kapiteln passiert.


3.) Suche ein weiteres Kapitel aus und male ein Bild, das den Inhalt des Kapitels darstellt.


4.) Wie hat dir das Buch gefallen? Schreib deine Meinung mit Begründung auf.
(Starthilfe: Das Buch hat mir gut/gar nicht gefallen, weil…)


Gerne könnt ihr alle Übungen rund um Rechtschreibung und Grammatik machen. Folgender Link bringt euch auf eine tolle Seite zum Üben:


https://www.stark-verlag.de/online-aufgaben/rechtschreibung.

Biologie

Erdkunde

Klasse 5b

Kunst für die Klasse 5

Englisch MAA

Biologie BTH

Klasse 5c

Deutsch

https://www.dropbox.com/sh/s4vksnzvzfckuro/AAARScBKw0bwK1VhIwPvTivKa?dl=0

Klasse 5d

Kunst HS

Für die Aufgaben in Kunst bitte die Datei unter „Kunst für alle Klassen“ runterladen und bearbeiten.

Englisch REG

1. Bearbeite bitte die Aufgaben P1 – P16 im Textbook (p. 28-31). Am besten machst du jeden Tag 4 Aufgaben.
2. Wiederhole und Lerne die dickgedruckten Vokabeln p. 200 – p.204 (dreams)
*Zusatzaufgaben für die Schnellen und besonders Fleißigen:
Aufgabe M1, p. 32 (textbook)

ALLE AUFGABEN IN JEDER KLASSE können gescannt und mir via E-Mail (Katharina.Regentrop@gmx.de) gesendet werden. Ich verschicke dann zur Lösung die Musterantwort und die Schülerinnen und Schüler können ihre Antworten dann damit abgleichen.

Mathematik AYH

Buch S. 101 Nr. 5+6, S. 102 Nr. 1+2, S. 103 Nr. 4+5+6
Arbeitsheft S. 29-35 komplett

Deutsch THO

Aufgaben Woche 3

Bitte weiterhin einmal täglich ein (Wander-)Diktat – egal welcher Länge – schreiben.

Auch das Konjugieren der Verben im Präsens und Präteritum sollte weiter wiederholt und geübt werden.

Es folgen einige Aufgaben zum Leseverständnis. Das Wichtigste ist, die Texte mehrmals (auch laut) zu lesen, um anschließend die Fragen beantworten und die Aufgaben bearbeiten zu können.

Ansonsten lest bitte so oft und so viel es eure Zeit zulässt.

Aufgaben Woche 2

Übungen zum Wechsel vom Präsens ins Präteritum

Tabelle zum Ausfüllen mit den Stammformen der Verben (nimm ruhig die Tabelle der letzten Aufgaben zu Hilfe)

https://deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GGr6cbStammformen.pdf


Lückentexte, bei denen Verbformen vom Präsens ins Präteritum umgewandelt werden müssen


https://deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GGr6edPraet.pdf

https://deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GGr6efPraet.pdf


Zum Trainieren der Rechtschreibung bitte täglich mindestens ein Wander- bzw. ein Mikro- oder Minidiktat durchführen.

Wanderdiktate

Die Börse https://deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GR53bWanderdiktat.pdf

Märchen https://deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GR53mWanderdiktat.pdf

Trickfilm https://deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GR53tWanderdiktat.pdf


Mikrodiktate (60 und weniger Wörter)

https://deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GR63aMikrodik.pdf


Minidiktate (ca. 100 Wörter)

https://deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GR64aMinidikt.pdf

https://deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GR64bMinidikt.pdf


Aufgaben Woche 1

1)    Schreibe einen Brief an einen Mitschüler / eine Mitschülerin von dir und erzähle davon, was du gerade in der schulfreien Zeit machst.
Achte darauf, dass der Brief alle Bestandteile enthält, die wir gelernt haben.
2)  Übe weiter die Konjugation der starken Verben. Schreibe einige Übungssätze im Präsens und wandle sie dann ins Präteritum um. Eine Tabelle, die dir beim Lernen helfen kann, findest du hier:  https://www.deutschplus.net/pages/Tabelle_starker_Verben
3) Lesetraining! Falls es dir möglich ist, drucke dir einige der Aufgabenblätter, die du hier findest aus und bearbeite sie. Es geht darum, kurze Texte zu lesen und anschließend einfache Fragen zum Text zu beantworten. Solltest du die Texte nicht drucken können, dann lies sie bitte zumindest am PC, am Tablet oder am Smartphone und beantworte die Fragen mündlich. 

Klasse 5e

Musik Babic

Aufgaben von Frau Metz

Englisch DRI

Mathematik

– Förderheft S. 27-37
– Arbeitsheft S. 21-27

Klasse 5f

Erdkunde

Jahrgang 6

Kunst für die Klasse 6

Mathematik für alle Klasse

Bearbeiten geeigneter Aufgaben und Übungen auf folgenden Seiten

Klassen 6a, 6c, 6e

Englisch SCHR, MÖL

Klassen 6a, d, e

Biologie

Klasse 6a

Geschichte THO

2. Woche

In dieser Woche geht es um Caesar und Augustus – zwei der berühmtesten Römer. Die Namen habt ihr auch sicher schon einmal gehört.

Lest die angefügten Doppelseiten aus dem Schulbuch und bearbeitet die Aufgaben so gut wie möglich.


Unter folgenden Links findet ihr noch weitere Infos zu Caesar und Augustus:

https://www.kinderzeitmaschine.de/antike/rom/lucys-wissensbox/machthaber/wer-war-eigentlich-caesar/

https://www.kinderzeitmaschine.de/antike/rom/lucys-wissensbox/machthaber/wer-war-augustus/

1. Woche

Bearbeitet im Geschichtsbuch die Doppelseiten 110f., 112f. und 116f. (Falls euer Buch in der Schule sein sollte, findet ihr die entsprechenden Seiten hier)
Lest die Texte mehrmals und gründlich. Schreibt eventuelle Fragen auf und versucht, die Aufgaben so gut es geht schriftlich zu beantworten (in ganzen Sätzen).

Musik Babic

WP-AL GAB

Deutsch BRO

https://www.dropbox.com/sh/tqurhfgbtokxz5c/AABCJjqeqZN98PKY_W1cukyLa?dl=0

Klasse 6b

Musik Basic

Deutsch NIE

3. Woche


  1. Woche

Klasse 6 b Deutsch
Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen,
ich hoffe, ihr habt die Nachricht über whatsapp gelesen und in dieser Woche fleißig geübt.
Für die nächste Woche wiederholt bitte die Wortarten Nomen, Adjektiv, Verb, Personalpronomen, Possessivpronomen und Präposition. Übungsmaterial findet ihr im Schulbuch Seite 286 bis 290. Es gibt auch viele Internetseiten, die Übungen dazu anbieten. Gebt einfach die Begriffe ein. 
Viel Spaß
Ute Niewöhne

PP BTH

Klasse 6d

Englisch MAA

Geschichte GAB

GESO/ Kunst GAB

Deutsch LAG

Aufgaben für Deutsch finden sich unter anton.app. Wer die Zugangsdaten verlegt hat, der wende sich bitte per Mail oder Untis Messanger an Herrn Lagger

Jeder bereitet bitte zu einem selbstgewählten Thema (gern auch zwei oder drei) einen Kurzvortrag (max. fünf Minuten) vor.
https://www.br.de/kinder/schauen/checker-can-checker-tobi/checker-can-checker-tobi-checker-julian-alle-videos-von-a-bis-z-100.html

Klasse 6e

Mathematik HAN

PP BEH

Deutsch BTH

Klasse 6f

Englisch SEV

Biologie PER

Geschichte THO

2. Woche

In dieser Woche geht es um Caesar und Augustus – zwei der berühmtesten Römer. Die Namen habt ihr auch sicher schon einmal gehört.

Lest die angefügten Doppelseiten aus dem Schulbuch und bearbeitet die Aufgaben so gut wie möglich.


Unter folgenden Links findet ihr noch weitere Infos zu Caesar und Augustus:

https://www.kinderzeitmaschine.de/antike/rom/lucys-wissensbox/machthaber/wer-war-eigentlich-caesar/

https://www.kinderzeitmaschine.de/antike/rom/lucys-wissensbox/machthaber/wer-war-augustus/

1. Woche

Bearbeitet im Geschichtsbuch die Doppelseiten 110f., 112f. und 116f. (Falls euer Buch in der Schule sein sollte, findet ihr die entsprechenden Seiten hier)
Lest die Texte mehrmals und gründlich. Schreibt eventuelle Fragen auf und versucht, die Aufgaben so gut es geht schriftlich zu beantworten (in ganzen Sätzen).

Englisch REG

1. Bitte bearbeite die unerledigten Aufgaben im Workbook (Unit 1, p. 3-14).
2. Wiederhole und lerne die Vokabeln der Unit 1.
*Zusatzaufgaben für die Schnellen und besonders Fleißigen:
Workbook: Aufgaben p. 15-18

ALLE AUFGABEN IN JEDER KLASSE können gescannt und mir via E-Mail (Katharina.Regentrop@gmx.de) gesendet werden. Ich verschicke dann zur Lösung die Musterantwort und die Schülerinnen und Schüler können ihre Antworten dann damit abgleichen.

Deutsch ZÖC

Jahrgang 7

Türkisch UZU

Aziz Nesin Kimdir? Aziz Nesin’i tanıtan bir metin yazın.

Französisch LAS

Livre:
P. 107 Ex. a/c
P. 110 Ex. 1a/3

Cahier d’Activité:
P. 86 Ex. 1a/b/c

Vocabulaire: P. 162-169

Hauswirtschaft PIN

Lieber Schülerinnen und Schüler in den Klassen 7 und 8!
In unserer neuen Lernküche in der Schule an der Reichenberger Straße brauchen wir noch Dekorationen. Wir würden gerne eure Bilder zum Thema „Lebensmittel und Küche“ oder „Mein Lieblingsgericht“ dort aufhängen. Dafür benötigen wir eure Bilder im A3-Format. Die besten sechs Bilder werden in der Lernküche und im Klassenraum aufgehängt.
Also malt fleißig Bilder und ich hoffe, dass wir nach den Osterferien viele schöne Bilder zur Auswahl haben werden. Wer weiß, vielleicht verbirgt sich unter euch manches große Talent. 
Die Bilder gebt bitte bei Unterrichtsbeginn bei Frau Pinske ab.


Eure Hauswirtschaftslehrerin

Mathematik E-Kurs YIL

 1. Woche:  Buch S. 40 Nr. 4, 5, 6, 7
                Buch S. 144 Nr. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 13, 14, 15
                Lösungen Buch S.128
 
2. Woche: Buch S. 70 Nr. 1, 4, 5, 6, 8, 9, 10
                Lösungen Buch S. 215

Arbeitsheft: S. 22 Nr. 1, 2, 3, 4
                                  S. 23 Nr. 5, 6, 7, 8
                                  S. 25 Nr. 1, 2, 4
                                  S. 26 Nr. 1, 2, 4
                                  S. 27 Nr. 1, 2
 
3. Woche: Buch S. 128 Nr. 1, 2, 3, 4, 5, 6
               Buch S. 129 Nr. 1, 2, 3, 4, 5
               Lösungen Buch S. 217/218

Englisch E Kurs WOR

Englisch E Kurs WOZ

1. Woche: words & reading
– voc., tb., p. 227 “everyday“ – “go out“
– tb., p. 102, no. 5a, c+d,
p. 110/111, no. P2+P5
– wb., p. 76, no. 6

2. Woche: writing
Call your grandparents and ask them about life when they were young. What things did/didn’t they have? What could/couldn’t they do? Takes notes first and write a text of about 60-80 words after that.
Write about your favourite computer or video game. Think about its name, what kind of gam it is, what it is about, what the player can/must do and why you like it. Write at least 50 words.
Imagine you can’t use your computer, mobile phone etc. for one week. What would you do instead? Write about 80-100 words.

3. Woche:
– voc., tb., p. 160 wordbank “technology”
– tb., p. 104, no. 8a+b+c,
p. 116, no. M4
– wb., p. 78/79, no. 9,
p. 87, no. M5

WP AL-HW SAA

Klasse 7a

Deutsch BET

Für Deutsch wären folgende Aufgaben in den nächsten 2 Wochen zu bearbeiten:

1.) Zur Organisation der häuslichen Tätigkeit:

Deutschbuch, Seite 214 und 215 komplett bearbeiten und alle Aufgaben erledigen.

2.) Buch Seiten 188 bis 191 lesen und die Aufgaben 3 bis 6 auf Seite 191 schriftlich bearbeiten.

3.) Buch Seiten 194 bis 196 lesen und die Aufgaben 1 auf Seite 194, 2 bis 7 auf Seite 196 / 197 schriftlich bearbeiten.

4.) Buch Seiten 228 bis 243: Die Trainingseinheiten zu Rechtschreibung, Fremdwörtern, Wortfamilien, Tageszeiten, … schriftlich bearbeiten.

Aufgaben 1 bis 3 sind bis zu den Osterferien verpflichtend. Diese sind bitte schriftlich im Deutschheft oder einer geeigneten Mappe aufzuschreiben und am ersten Deutschunterricht nach der unterrichtsfreien Zeit mitzubringen.

PP KAU

Überlegt Euch wie die Schule Eurer Träume aussehen und würde und schreibt einen Aufsatz (von mindestens 1 bis 2 Seiten) zu diesem Thema!

Klasse 7b

Sport ENG

Ihr sollt täglich einmal auf die Seite schauen, ob ein neues Bewegungsangebot veröffentlicht wurde und es eurem Können entsprechend durchführen.

https://www.schulsport-nrw.de/fuer-schuelerinnen-und-schueler/sport-machen/fit-in-der-krise.html

Mathe G Kurs BET

Deutsch BTH

Englisch Grundkurs DRI

Klasse 7c

Englisch G-Kurs Öfen

Musik Babic

Deutsch SWZ

Mathematik ÜNA

Geschichte

3. Woche

S. 82/83 beide Seiten alle VTs lesen und die Aufgabe 2,4 und 6 bearbeiten und einen Zeitstrahl zum Verlauf der Reformation erstellen.

1.-2. Woche

WOCHENPLAN S. 80/81Aufgabe 2, 4 und 5.

PP

3. Woche

S. 54/55 Aufgabe 1/2

1.-2. Woche

S. 53 Aufgabe 3 und 4

Klasse 7d

Physik BEC

– S. 91 lesen + Aufgaben 1 bis 3

– S.92 lesen + Aufgaben 1 bis 3

Englisch G-Kurs MAA

Mathe G-Kurs KAU

Buch Seiten 202 bis 213

Deutsch NIS

Deutschbuch
S.324-325: Nr.1-4
S.326-328: Nr. 7 (1-6 haben wir schon in der Schule gemacht)

Arbeitsheft:
S.34-38

Klasse 7e

Deutsch SCI

Bitte übt auf der Seite www.learningapps.org und auf weiteren Internetseiten (es gibt genügend) folgendes: Wortarten (Nomen, Adjektive und Verben), Personalpronomen, Possesivpronomen, Präpositionen, Aktiv-Passiv, Das/Dass, Groß- und Kleinschreibung und Satzbau. Nutzt auf der Seite www.learningapps.org bitte noch weitere Übungsaufgaben im Bereich des Deutschunterrichts. 

Englisch G Kurs KAR

1. Woche: TB, p. 101, no 4 a+b, WB, p. 75, no 4 + no5
2. Woche: TB, p. 102, no 5c+d , WB, p. 76 no6 a+b, TB, p. 110 P1, P2, P3
3. Woche: TB, p. 104, no 8 a+b, p. 106 no 10 a+b+c, WB, p. 80 no 11+12+13, TB, p. 111 P5, P6

Mathematik G Kurs MOI

Geschichte

3. Woche

S. 108/109 Aufgabe 1

1.-2. Woche

S. 118/119 Aufgabe 1,23 und 4 Wochenplan

Klasse 7f

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 7F,

in den beigefügten Dateien findest du Tipps, wie du das Lernen alleine zu Hause besser organisieren kannst sowie einen Wochenarbeitsplan mit vielen Ideen, was du für die unterschiedlichen Fächer erledigen kannst.
Zudem gibt es Aufgaben zur Vorbereitung unserer Klassenfahrt im Herbst.
Wir bitten darum, eine E-Mailadresse von dir oder deinen Eltern zu schicken an:  annette.wysny@191395.nrw.schule
Außerdem bitten wir dich, wenn du schon die Vertretungs-App genutzt hast, auch den dazugehörigen Messenger herunterzuladen. 

Wir wünschen dir wenig Langeweile, dafür aber Spaß bei den Aufgaben, freuen uns auf viele Fotos, Berichte, Bilder und andere Arbeitsergebnisse und hoffen, bald von dir zu hören.


S. Preußener und A. Wysny

Deutsch SCI

Physik BEC

– S. 91 lesen + Aufgaben 1 bis 3

– S.92 lesen + Aufgaben 1 bis 3

Musik Babic

PP BEH

Englisch G Kurs FEYKA

– Wiederholung der bearbeiteten Übungen und Texte der UNITS 1-4 in TB und WB, insbesondere der UNIT 4 zur Vorbereitung der anstehenden Klassenarbeit

Jahrgang 8

WP AL-HW SAA

Hauswirtschaft PIN

Lieber Schülerinnen und Schüler in den Klassen 7 und 8!
In unserer neuen Lernküche in der Schule an der Reichenberger Straße brauchen wir noch Dekorationen. Wir würden gerne eure Bilder zum Thema „Lebensmittel und Küche“ oder „Mein Lieblingsgericht“ dort aufhängen. Dafür benötigen wir eure Bilder im A3-Format. Die besten sechs Bilder werden in der Lernküche und im Klassenraum aufgehängt.
Also malt fleißig Bilder und ich hoffe, dass wir nach den Osterferien viele schöne Bilder zur Auswahl haben werden. Wer weiß, vielleicht verbirgt sich unter euch manches große Talent. 
Die Bilder gebt bitte bei Unterrichtsbeginn bei Frau Pinske ab.


Eure Hauswirtschaftslehrerin

Deutsch E Kurs (8d/e) SCI/ AFR

1. Nutzt die Zeit und lest unseren Roman „Tschick“ zu Ende. Während ihr lest, notiert ihr die wichtigsten Ereignisse und Themen für jedes Kapitel und vervollständigt damit euer Lesetagebuch.
2. Schaut euch in der letzten Ferienwoche erneut das Handout „Standbilder bauen“ an.

Deutsch G Kurs BEH

Deutsch G Kurs HÜR

Deutsch G Kurs SWZ

Englisch E-Kurs PIN

Englisch E-Kurs MAA

Englisch G Kurs REG

1. Lies den Text „Hannah& Zach“ und bearbeite und beantworte die Fragen (textbook, p.148- 150)
2. Lies den Text „How the Raven got its black feathers“ (textbook, p. 151). Bearbeite 2 der unten genannten Aktivitäten.

ALLE AUFGABEN IN JEDER KLASSE können gescannt und mir via E-Mail (Katharina.Regentrop@gmx.de) gesendet werden. Ich verschicke dann zur Lösung die Musterantwort und die Schülerinnen und Schüler können ihre Antworten dann damit abgleichen.

Mathematik G Kurs ÜNA

Mathematik E Kurs MOI

Türkisch UZU

3. Woche

Almanya“ya Hoş geldiniz filmi izlenecek ve yukaridaki çalışma kağıtları üzerinde çalış ılacak

1.-2. Woche

Mathematik 8 E-Kurs KAU

Buch Seiten 205 bis 216

Englisch 8 E-Kurs KAR:

1. Woche : TB, p. 105 no 11 , WB, p. 78 no 10+11

2. Woche: TB, p. 106 no 12+no 13, WB, p. 79 no 12 a+b
TB, p. 108 no 15, WB, p. 80 no 14+no 16

3. Woche: TB, p. 112 P8/9/11, TB, p. 109, no 17 a, WB, p. 81 no 17+18

Naturwissenschaften Fliegner

Klasse 8a

PP BEH

Biologie SAA

Erdkunde FLI

Mathematik GEN

3. Woche

Buch:
Seite 117 Nr. 1,2,3 und 4
 
Seite 134 Nr. 1,2 und 3 (für die Schüler, die diese Aufgaben noch nicht                                                      bearbeitet haben)
Seite 134 Nr. 4 und 5 (für alle Schüler)

2. Woche (23.3. bis 29.3.) 

Arbeitsheft: Seite 37, 38 und 39
 
Förderheft: Seite 51, 52 und 53


1. Woche (16.3. bis 22.3.)

– Seite 116 Nr. 6 und Nr. 8
 
– Seite 124 Nr. 1, Nr. 2 und Nr. 5
 
– Seite 125 Nr. 11 Teilaufgabe a 

Klasse 8b

Erdkunde LAS

Recherchiere Informationen zur gemäßigten Zone:
– Klima
– Lebensweise der Menschen
– Tiere
– Pflanzen

Beantworte anschließend, woher diese Zone ihren Namen hat. Warum wird sie als „gemäßigt“ bezeichnet?“

Klasse 8c

Erdkunde LAS

Recherchiere Informationen zur gemäßigten Zone:
– Klima
– Lebensweise der Menschen
– Tiere
– Pflanzen

Beantworte anschließend, woher diese Zone ihren Namen hat. Warum wird sie als „gemäßigt“ bezeichnet?“

Biologie MAR

Englisch KAY

https://online-lernen.levrai.de/englisch/englisch_klasse_8.htm

Mathematik Grundkurs ERD

1. Woche:
– Buch S. 115 Nr. 1,2
– Buch S. 117 Nr. 1, 3
– Buch S. 118 Nr. 8
2. Woche:
– Buch S. 124 Nr. 1-8
3. Woche:
– Förderheft S. 56 / Arbeitsheft S. 37,38
– Buch S. 125 Nr. 10, 11
– Buch S. 134 Nr. 1-5

Klasse 8d

Erdkunde BEC

„Recherchiere Informationen zu den Savannen und den Wüsten.

– Weltweite Verbreitung

– Klima

– Lebensweise der Menschen

– Tiere

– Pflanzen

Stelle deine Ergebnisse in einer Tabelle gegenüber.“

Biologie MAR

Sport FRO

Ihr sollt täglich einmal auf die Seite schauen, ob ein neues Bewegungsangebot veröffentlicht wurde und es eurem Können entsprechend durchführen.

https://www.schulsport-nrw.de/fuer-schuelerinnen-und-schueler/sport-machen/fit-in-der-krise.html

PP MOI

Klasse 8e

Sport FRO

Ihr sollt täglich einmal auf die Seite schauen, ob ein neues Bewegungsangebot veröffentlicht wurde und es eurem Können entsprechend durchführen.

https://www.schulsport-nrw.de/fuer-schuelerinnen-und-schueler/sport-machen/fit-in-der-krise.html

Erdkunde MIL

Sollte jemand das Buch nicht zu Hause haben, bitte bei Herrn Milika melden.

Biologie SAA

PP Feyka

Texte lesend vorbereiten. Seite 98 bis 103.

Englisch G Kurs Feyka

Wiederholung der bearbeiteten Übungen und Texte der UNITS 1-4 in TB und WB.

Deutsch BTH

Jahrgang 9

WP AL-HW SAA

Deutsch E Kurs THO

2. Woche

Lest „Damals war es Friedrich“ zu Ende, falls bisher noch nicht geschehen, und schreibt einen mindestens einseitigen Text, der das Buch vorstellt.
Orientiert euch dabei an folgenden Fragen:
Wer hat das Buch geschrieben? Wovon handelt es? In welcher Zeit spielt es? Welche Personen kommen vor? In welchem Verhältnis stehen die Personen zueinander? Was passiert den Personen im Laufe der Geschichte?
Wie hat dir das Buch gefallen und warum? Warum lohnt es sich – deiner Meinung nach – das Buch heute noch zu lesen (oder nicht)?

1. Woche

Hauptaufgabe dieser Woche ist das Einsprechen/Einlesen der eigenen Kapitel unserer gemeinsamen Lektüre.

Außerdem bitte ich euch unter folgendem Link den kurzen Überblick zur deutschen Literaturgeschichte zu lesen und einen Zeitstrahl anzufertigen, auf dem ihr zu jeder Epoche kurz ein paar Stichpunkte notiert.
 

Eine kleine Literaturgeschichte

https://deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GT95Litgesch.pdf

Deutsch E Kurs NIE

Klasse 9 E-Kurs Deutsch
Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen,
hier sind einige Aufgaben zu unserem letzten Thema. Informiert euch im Internet über Friedrich Schiller und schreibt einen kurzen Lebenslauf.
Was beeindruckt euch besonders. Begründet eure Meinung. Findet heraus, wie das Drama „Die Räuber“ weitergeht. Ihr könnt eine Zusammenfassung lesen oder das ganze Stück. 
Viel Spaß
Ute Niewöhner

Türkisch YIL

Kitap „Biz ve Dilimiz 4“, Sayfa 122 – Şiir „Ceviz Ağacı“
 
 Görev 1: Nazım Hikmet’in „Ceviz Ağacı“ adlı şiirinde şiirsel ben kendini neyin yerine koyuyor? 
               Yerine geçtiği varlığı nasıl anlatıyor? Kısaca özetle.
 
 Görev 2: Şair, bu şiirinde hangi biçimsel özelliklerden ve retorik araçlardan yararlanıyor? 
               Biçimsel* ve içeriksel* olarak incele.

 
* Biçimsel özellikler: kıta ve dize sayısı, uyak düzeni, hece ölçüsü, …
* İ
çeriksel özellikler: dil ve anlatım, retorik araçlar.

Klasse 9A

AW ENG

Mathematik ENG

Deutsch LAG

Sucht euch ein Thema aus egal was und schreibt eine Argumentation… Muss vorgestellt werden können in der Klasse nach dem Ferien

Geschichte BEN

Hallo zusammen,
Ich hoffe,euch geht es gut und ihr seid alle gesund.
Schaut euch bitte diese Dokumentation über die Weltwirtschaftskrise 1929 an und überlegt euch,welche Folgen so eine Wirtschaftskrise damals hatte,aber auch heute haben könnte.
Schickt mir eure Ergebnisse bitte bis Freitag,03.04., an die E-Mail Adresse:frederick.bender@tkg-duisburg.nrw.schule

Hier der Link zur Dokumentation: https://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?sendung=8258

Viele Grüße,habt schöne Ferien und bleibt vor allem gesund!
F.Bender


Hallo zusammen,
Ich möchte bitte,dass ihr folgende Aufgabe in Geschichte bis zum 27.3. erledigt.
Schaut euch die Dokumentation über Gustav Stresemann und die Weimarer Republik in der ZDF Mediathek an (https://www.zdf.de/dokumentation/die-deutschen/gustav-stresemann-und-die-republik-100.html) und erklärt,wer Gustav Stresemann war und wieso er für die Weimarer Geschichte so wichtig war.
Die Aufgabe könnt ihr am besten am Laptop machen und bei Iserv hochladen.Ihr könnt euch dort mit euren Namen und Passwörtern für die Schul-PCs auch von zu Hause aus anmelden.Unter „Gruppen“ habe ich einen Ordner „Geschichte 9a“ eingerichtet,dort könnt ihr eure Texte hochladen und ich kann genau sehen,wer was gemacht habt.

Bleibt die nächsten Tage zu Hause und vor allem bleibt gesund!!

Viele Grüße 
F.Bender

Sport ENG

Ihr sollt täglich einmal auf die Seite schauen, ob ein neues Bewegungsangebot veröffentlicht wurde und es eurem Können entsprechend durchführen.

https://www.schulsport-nrw.de/fuer-schuelerinnen-und-schueler/sport-machen/fit-in-der-krise.html

Englisch GK WOZ:

1. Woche:

– tb., p. 77, no. 6a+d, p. 83, no.P6

– wb., p. 53, no. 6+7,

– *I-wb., p. 68-69, no. 7+8

2. Woche:

– Write a vegetarian or vegan recipe and draw pictures for each step.

– *I-wb., p. 70, no. 9

– tb., p. 219 “below” – p. 220 “react”

3. Woche:

– tb., p. 78-80, no. 9a+11

– wb., p. 54/55, no. 9+10

– *I-wb., p. 71-73, no. 11-13

Klasse 9b

Mathematik G Kurs ÜNA

Geschichte NIE

3. Woche

2. Woche

1. Woche

Klasse 9 b Geschichte
Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen,
da wir uns mit dem Beginn der Weimarer Republik beschäftigt haben, untersucht bitte, wie die Republik regiert wird. Hierzu schaut ihr euch ein Verfassungsschema (im Schulbuch auf Seite 69 oder aus dem Internet) an und erklärt schriftlich, wie der Staat funktioniert. Welche Organe es gibt, welche Aufgaben haben sie und wie werden sie gebildet?
Viel Spaß
Ute Niewöhner

Klasse 9c

Physik BEC

Buch S. 109/ 108 Aufgaben 1, 2, 3 a+b

Buch S. 111 Aufgaben 1-3

Kunst MAR

Klasse 9d

Physik BEC

Buch S. 109/ 108 Aufgaben 1, 2, 3 a+b

Buch S. 111 Aufgaben 1-3

Sport ENG

Ihr sollt täglich einmal auf die Seite schauen, ob ein neues Bewegungsangebot veröffentlicht wurde und es eurem Können entsprechend durchführen.

https://www.schulsport-nrw.de/fuer-schuelerinnen-und-schueler/sport-machen/fit-in-der-krise.html

Kunst MAR

Geschichte BEC

3. Woche

– Erstelle eine chronologische Übersicht zum Verlauf des Ersten Weltkrieges.

– Erkläre, warum man hier auch vom „ersten industriellen Krieg“ spricht und worin sich der erste Weltkrieg von den vorherigen Konflikten unterschied.

– Beurteile, warum sich die Stimmung der Menschen im Verlaufe des Krieges geändert hat.

2. Woche

– Beschreibe, welche Ereignisse zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges geführt haben.

– Erkläre welche Ziele die einzelnen Staaten verfolgten.

– Beschreibe die Stimmung zu Beginn des ersten Weltkriegs in den einzelnen Staaten.

  1. Woche

– Lies im Geschichtsbuch die Seiten 22 und 23

– Beschreibe, welche Bündnisse Reichskanzler Otto v. Bismarck mit anderen europäischen Staaten eingegangen ist und welches Land dadurch isoliert werden sollte.

– Erkläre, warum sich dieses Bündnissystem geändert hat und welches Land im Anschluss daran isoliert war.

Mathematik GK YIL

1. Woche: Buch S. 44 Nr. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
                Lösungen Buch S. 203
 
2. Woche: Buch S. 104 Nr, 1, 2, 3
                Buch S. 105 Nr. 6
                Lösungen Buch S. 205
 
3. Woche: Buch S. 62 Nr. 1, 2, 4, 5, 6
                Buch S. 63 Nr. 5, 6
                Lösungen Buch S. 203/204

Englisch GK WOR:

1. Woche:

– tb., p. 77, no. 6a+d, p. 83, no.P6

– wb., p. 53, no. 6+7,

– *I-wb., p. 68-69, no. 7+8

2. Woche:

– Write a vegetarian or vegan recipe and draw pictures for each step.

– *I-wb., p. 70, no. 9

– tb., p. 219 “below” – p. 220 “react”

3. Woche:

– tb., p. 78-80, no. 9a+11

– wb., p. 54/55, no. 9+10

– *I-wb., p. 71-73, no. 11-13

Deutsch Grundkurs ZÖC

Klasse 9e

Deutsch GK BEN

Schreibe eine Charakterisierung der Hauptfigur Hannah Baker aus dem Buch „Tote Mädchen lügen nicht“. Beschreibe, wie ihr Charakter ist, mit wem sie befreundet ist, wieso sie für die Geschichte wichtig ist und was dir(!) an ihr gefällt/nicht gefällt.

AW SAA

Englisch G-Kurs Feyka

Wiederholung der bearbeiteten Übungen und Texte der UNITS 1-3 in TB und WB, insbesondere der UNIT 3 zur Vorbereitung der anstehenden Klassenarbeit

Jahrgang 10

Für alle Klassen

Für die anstehenden ZAPs soll in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch in den ZP Heften gearbeitet werden. Weitere Aufgaben sind zudem unter standardsicherung.schulministerium.nrw.de zu finden.

Türkisch UZU

Söz sanatları YouTube izlenmeli ve açıklanmalı.

Chemie E Kurs FRO

Die SuS aus dem E-Kurs sollen bitte die Arbeitsblätter von folgendem Link bearbeiten.

https://www.planet-schule.de/wissenspool/plastik-fluch-oder-segen/inhalt/unterricht/plastik-fluch-oder-segen.html

Ein paar Klicks entfernt ist auch ein Film zum Thema zu finden.

WP Darstellen/ Gestalten GOC

WP Französisch LAS

Livre:
P. 73-75: Lisez le texte.
P. 76: Ex. 3a/b/c
P. 77: Ex. 5 a/b
Cahier d’activités:
P. 60: Ex. 2
P. 61: Ex. 4
P. 62: Ex. 5a/b, Ex. 6
P. 63: Ex. 7a/b
Livre:
P. 81/82: Ex. 8a/b
P. 82: Ex. 10a/b
Cahier d’activités:
P. 67: Ex. 13
P. 69: Ex. 17
P. 72: Ex. 21
P. 74: Ex. 2
Vocabulaire:
P. 182-187

WP AL-HW SAA

Mathematik G Kurs YIL

1. Woche: Buch S. 72 Nr. 1, 2, 3
                Buch S. 73 Nr. 1
                Lösungen Buch S. 195
 
                Finale Heft S. 86 Nr. 1, 2, 3
                Finale Heft S. 87 Nr. 4, 5, 6
 
2. Woche: Buch S. 54 Nr. 1, 2, 3, 4
                Buch S. 55 Nr. 1, 2, 3
                Lösungen Buch S. 193/194
 
                Finale Heft S. 92 Nr. 1, 2, 3, 4
                Finale Heft S. 93 Nr. 5,6
 
3. Woche: Buch S. 110 Nr. 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8
                Lösungen Buch S. 196
 
                Finale Heft S. 98 Nr. 1, 2
                Finale Heft S. 99 Nr. 3, 4, 5
 

Mathematik G Kurs 2 MOI

Mathematik E Kurs HAN

Deutsch E Kurs HOP

3. Woche

Liebe Schülerinnen und Schüler,


anbei ein Lernangebot für die Ferien zur Stärkung eurer Rechtschreibleistungen:


Nutze dazu folgenden Pfad online:
www.deutschland-schreibt.de.
weiter zu training
weiter zu übungen
bearbeite die Themen 1 bis 5.

Viele Erfolg, bleibt gesund, alles Gute,
Ho

2 . Woche

1. Lektüre: Setze dich mit folgender Fragestellung schriftlich auseinander: Wie geht Anna mit der Situation um, das Land erneut verlassen zu müssen? ( Kapitel 8 )
                  Beleuchte den Aspekt der Diskriminierung in Kapitel 9. Arbeite mit passenden Zitaten.

2. ZP10:    Folge dem bekannten Link zur ZP und bearbeite Aufgaben zum Leseverstehen.

Viel Erfolg und alles Gute,
Ho

1. Woche

Lektüre, Kapitel 6: Erarbeite den Text und nimm ausführlich Stellung zu den Betrachtungen des Vaters. Wie schätzt er die politische Lage im Reich ein? Füge Textbelege hinzu.
Lektüre, Kapitel 7: Beschreibe die Schulsituation in Berlin und in der Schweiz. Stelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten heraus. Lege dar, welche Folgen das für die Kinder hat. Achte auf Textbelege.


Verfasse eine Charakterisierung zu deinem Lieblingsstar ( z.B. aus den Bereichen Sport und / oder Musik ). 1,5 Seiten sind erforderlich.


Viel Erfolg, bleibt gesund!

Deutsch G Kurs Nies

„Zur Vorbereitung auf die ZP sollten noch folgende Abschnitte im Übungsheft (STARK-Heft) bearbeitet werden:

Schreibkompetenz: S.59-79
Rechtschreibung: S.103-114

Außerdem können natürlich alle Übungsaufgaben (S.145-166) bearbeitet werden.

Bei Schwierigkeiten und Rückfragen ist Herr Nies, wie schon im Unterricht besprochen, per E-Mail (gordon.nies@tkg-duisburg.nrw.schule) zu erreichen.

Auf diesem Weg können auch weitere Materialien verschickt werden.“

Englisch G Kurs KAY

Englisch G Kurs PIN

Englisch G Kurs SIL

1) Für den Englisch Gk (E-G-2)
    a) Oben genannter Zugang zur den Übungsaufgaben des Ministeriums.
    b) Übungen in dem ZAP Übungsheft (falls vorhanden) nach Neigung bearbeiten.
    c) Erarbeitung von Theme 4 im Lehrbuch (Texte lesen und verstehen (Wortschatz), Übungen auf den     Seiten 90-93 machen).
    d) Übungen zu Theme 4 im Workbook bearbeiten.

WP Technik MOI

Klasse 10b

Biologie MAR

Geschichte BEC

Erstelle eine Zeitleiste mit den wichtigsten Daten zur Gründung von BRD und DDR von 1945 bis 1949.

Erläutere wie sich BRD und DDR politisch und wirtschaftlich unterschieden haben.

PP MOI

AW MOI

Klasse 10bv

Erdkunde LAS

S. 126/127 Aufgabe: 1/6
S. 128/129 Aufgabe: 1
S. 130/131 Aufgabe: 1/2/3/6

Biologie SAA

Klasse 10d

Biologie SAA

Klasse 10e

Politik LAS

– Seite 272/ 273: Aufgabe 1, 2 und 3

– Seite 274/ 275: Aufgabe 2 und 3

Erdkunde LAS

– Seite 140/ 141

– Aufgabe 2a bis 2d und 2g

– Aufgabe 3 a und b


Zu den Aufgaben für…

MärzAprilMaiJuni

Sekundarstufe II

EF

Chemie FRO

Musik CRE/ GOC

Religion HÜB

Biologie PEU

3. Woche

Aufgabe: 
Bearbeitet bitte das AB zum Energieverbrauch! Eine kurze Einleitung und ein kleines Tutorial findet ihr zum Download als Video in meiner Dropbox …. Link:


https://www.dropbox.com/sh/67e54eia7oe3qbg/AAB4m_QqcuePAURnsPG7eMGZa?dl=0

P.S.: Ein kleines Video zur korrekten Berechnung des Energieverbrauchs stelle ich noch ein… und Herr Sauerborn hat noch eine gute Idee zu einer „Tracker/ Energiemess-App“

  1. und 2. Woche

Englisch 11a REG

Which of the following slogans is grammatically correct:
“Children and grown-ups love it so the happy world of HARIBO.”
or “I’m loving it.” (McDonalds)?
steps for answering the question:
 1st: Read/ Work on Unit 1-4  (English Grammar in USE by R. Murphy; download via google and pdf)
2nd: Correct your answers (Solutions provided in the book)
3rd: Try to find an explanation and answer by referring to the descriptions of each unit.


ALLE AUFGABEN IN JEDER KLASSE können gescannt und mir via E-Mail (Katharina.Regentrop@gmx.de) gesendet werden. Ich verschicke dann zur Lösung die Musterantwort und die Schülerinnen und Schüler können ihre Antworten dann damit abgleichen.

Spanisch KAY/ SCI

1. Woche: libro, p. 56 no 4 a+b+c, cuad. , p. 35 no2a+b, libro, p. 57 no 6a+b, cuad. p. 36 no 3+4 , libro, p. 57 no 7 a+b, cuad. p. 37 no 6 a+b

2. Woche: libro, p. 58 no 1,  no 2 a+b, cuad. p. 38 no 1a+b, libro, p. 59 no 5, cuad. p. 38 no 2, libro, p. 59 no 6 + no7 , cuad. p. 39 no 4.

3. Woche: libro, p. 211-216 (vocabularios), libro, p. 70 no1+no2, p. 71. no 3, cuad. p. 45 no 1, no2 a+b

Chemie HIL

Erdkunde HIL

Türkisch KAY

Video 1

Video 2

http://edebiyatsultani.com/merdiven-siiri-incelemesi-tahlili/

Pädagogik EIK

11B

Englisch GK SIL

Intensive Vorbereitung auf die mündliche Prüfung sowohl individuell als auch in den bereits eingeteilten Gruppen.

QI

Chemie FRO

Bitte beendet die EVA, die ihr bereits vor dem Coronafrei bekommen habt (Protolysereaktion: as steckt in „00“?) und schickt die Bearbeitung bis zum 08.04. an a.frowein@191395.nrw.schule. Am 09.04. bekommt ihr dann die Musterlösung als Mail von mir.

Zusätzlich bearbeitet ihr auf Seite 98 im Buch Aufgabe B1. Ich fasse die besten Bearbeitungen zusammen und lade sie auf der HP hoch. Als Grundlage zum Nachlesen dient das Kapitel 3 im Buch.

Bei Fragen könnt ihr mir schreiben.

Music CRE/ GOC

Religion HÜB

Deutsch GK HÜR

Deutsch GK SLI

Grundlagen wiederholen mit : www abiweb.de
– Vorbereitung der kommenden Unterrichtseinheit:
Anschaffung : Nathan der Weise
                          G.E. Lessing
                           Schöningh, Einfach Deutsch
                           Bestellnr. 022285

– Lesen und den Inhalt zusammenfassen

 

Erdkunde HIL

Geschichte BEC

3. Woche

1. Erläutern Sie die Bestimmungen des Versailler Vertrages.

2. Erklären sie, warum dieser auf unterschiedliche Resonanz in den betroffenen Ländern stieß.

3. Beurteilen Sie die Bestimmungen des Vertrages im Hinblick auf eine dauerhafte Friedenslösung für Europa.

2. Woche

1. Beschreiben sie den Verlauf des ersten Weltkrieges

2. Beurteilen sie, warum sich die Stimmung der Soldaten in den teilnehmenden Staaten im Verlauf des Krieges geändert hat.

1. Woche

1. Erläutern Sie die Konfliktfelder zwischen den europäischen Großmächten am Vorabend des Ersten Weltkrieges.

2. Skizzieren Sie die Ereignisse, die zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs geführt haben.

3. Charakterisieren Sie inwiefern sich der Erste Weltkrieg von den vorherigen militärischen Konflikten unterschied.

Englisch KAY

Pädagogik EIK

Philosophie NIS

„Was tun in der Krise?“ – Bewerten Sie die persönlichen und staatlichen Maßnahmen in der aktuellen Corona-Krise aus einer moralischen Perspektive! Erläutern Sie dabei den Begriff der Verantwortung unter Bezugnahme auf die existentialistische Philosophie von Jean-Paul Sartre.

QII

Allgemeines

https://www.westermann.de/landing/fit-fuers-abi/app

Erziehungswissenschaften FEY

Bearbeiten Sie die Aufgaben 1, 2 und 3

Geschichte BEC

Skizzieren Sie den Weg von der Gründung von BRD und DDR bis hin zum Bau der Berliner Mauer. Gehen sie auf die Ursachen und direkten Folgen des Baus der Berliner Mauer ein.

Erdkunde HIL

Philosophie NIS

Erarbeiten sie anhand der ausgegeben Texte das Falsifikationsprinzip Poppers und bewerten Sie, wie damit wissenschaftliche Erkenntnisse möglich sind.