REFUGEES WELCOME

Die Theodor-König-Gesamtschule sagt: 

REFUGEES WELCOME

Durch die Schulkonferenz wurde am 9. September 2015 einstimmig folgender Beschluss verabschiedet:

Mit Entsetzen hat unsere Schulgemeinschaft wahrgenommen, dass Flüchtlinge  mancherorts verbal oder gar mit körperlicher Gewalt angegriffen werden oder für sie geschaffener Wohnraum zerstört wird und dabei auch oft billigend in Kauf genommen wird, Menschen zu verletzen oder zu töten.

Die Schulkonferenz der Theodor-König-Gesamtschule verurteilt aufs Schärfste alle fremdenfeindlichen Aktivitäten gegenüber Flüchtlingen. Dies gilt grundsätzlich und selbstverständlich unabhängig davon, aus welchen Gründen diese Menschen ihre Heimat verlassen haben, um hier Schutz zu suchen.

Auch an der Theodor-König-Gesamtschule lernen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern oder Großeltern aus vielen unterschiedlichen Ländern und Kulturkreisen nach Duisburg gekommen sind.

Unsere Schülerinnen und Schüler werden von den Kolleginnen und Kollegen zu Weltoffenheit, Toleranz, Friedfertigkeit und Menschlichkeit erzogen.

In unserem Stadtteil leben Menschen aus vielen Ländern Europas oder aus anderen Kontinenten seit langer Zeit zusammen. Dabei ist allen zugezogenen Bewohnern eines gemeinsam:

Sie hatten und haben sehr wichtige Gründe, ihre ursprüngliche Heimat zu verlassen.

Daher sehen sich die Mitglieder der Schulkonferenz der Theodor-König-Gesamtschule moralisch verpflichtet und im Sinne des Grundgesetzes beauftragt, den schutzsuchenden Flüchtlingen ihre uneingeschränkte Solidarität auszudrücken.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.