Brief an unsere Schulgemeinde #6

Liebe Schulgemeinde,

wie Sie bereits den Medien entnehmen konnten, wird der Schulbetrieb für die Gesamtschulen ab dem 26.05.2020 für alle weiteren Jahrgänge wieder hochgefahren. Sie, liebe Eltern, erhalten dazu über die zuständigen Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen detaillierte Informationen. Das betrifft zum Beispiel den veränderten Stundenplan und die neuen Regeln zum Thema Hygiene und Gesundheit an unserer Schule. Wir freuen uns sehr, unsere Schülerinnen und Schüler wieder hier zu sehen. Sicherlich seid auch ihr sehr gespannt, was euch erwartet – auch in Hinblick auf Hygieneregeln. Ich bin mir sicher, dass ihr ja die Abstandsregel und das sorgfältige Händewaschen bereits in den vergangenen Wochen geübt und angewendet habt. Es ist wichtiger denn je, dass ihr noch mehr als sonst gegenseitig aufeinander achtet, damit möglichst alle gesund bleiben.

Auf ein baldiges Wiedersehen!

Es grüßt Sie/euch herzlich,
U.Hoppen, Schulleiterin

Veröffentlicht unter Eltern, Schulleitung | Schreib einen Kommentar

Brief an unsere Schulgemeinde #4

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Schulgemeinde,

wie ihr / Sie bereits wisst / wissen, geht der Schulbetrieb am 23.4.2020 wieder los. Das gilt für den 10. Jahrgang und für die Q2. Hier erfolgt der Informationsfluss zu Detailabsprachen bewährt über Frau Hiller.

Für die Schüler und Schülerinnen des 10. Jahrganges gelten folgende Punkte:

Der Unterrichtsbeginn findet um 8 Uhr statt. Bitte seid pünktlich auf dem Schulhof des Hauptstandortes und haltet den gebührenden Abstand zueinander ein, auch wenn ihr euch über ein Wiedersehen sehr freut. Eure Klassenlehrer und Lehrerinnen werden euch dort erwarten und unsere hygienisch gut vorbereitenden Räume zeigen. 

Täglich werdet ihr von 8 Uhr bis 13:45 in der Schule sein. Ihr erhaltet  Unterricht in Beifächern und in den drei Hauptfächern M,E,D und zwar in der Regel in drei Blöcken mit jeweils 115 Minuten, Pausen inklusive. Der Unterricht findet in Kleingruppen statt. Bitte bringt für die Pausen etwas zu essen und zu trinken mit oder ihr könnt auch mit der Unterstützung von Frau Kaya im Kiosk rechnen. Auch darüber erhaltet ihr noch genauere Informationen.

Frau Marker fertigt für eure Eltern und euch zeitnah ein Informationsschreiben mit allen Abläufen ( Regeln, Unterricht, Hygienemaßnahmen ) in Papierform an.

Euer Klassenlehrer / eure Klassenlehrerin bleibt weiterhin euer/eure Ansprechpartner/in. Die Fachlehrer und Fachlehrerinnen werden euch die notwendige Unterstützung im Rahmen der etwas anderen ZP geben.

Alle anderen Jahrgänge erhalten weiterhin ihre Aufgaben online.

Wir wünschen allen einen erfolgreichen und gesunden Neustart!

Euer Schulleitungsteam: Frau Hoppen, Herr Güths, Frau Schlierkamp, Frau Hiller, Frau Marker, Herr Betzinger und Frau Mäckler

Veröffentlicht unter Allgemein, Eltern | Schreib einen Kommentar

Onlineaufgaben

Während des Ruhens des Unterrichts können unter „Downloads -> Onlineaufgaben“ Aufgaben heruntergeladen werden. Die Seite wird laufend aktualisiert und ergänzt.

Die Aufgaben werden zwecks Übersichtlichkeit nach Monaten sortiert.

Zu den Aufgaben…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Beeck to school – herzlich willkommen.

Dieses Foto mit den Leitsätzen unserer Schule wird zum Titelbild des neuen Schulplaners 2020/21.

Veröffentlicht unter Allgemein, BuG, Eltern, Ganztag, Lehrer, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Termine | Schreib einen Kommentar

Ein Vorbild für viele

Unsere Beyza Karaca aus der Q1 hat geschafft, wovon mache sicherlich träumen. Mit dem ehrenamtlichen Training einer U13-Mädchen-Fußballmannschaft hat sie nun auf sich als #zukunftsmacherin aufmerksam gemacht. Dazu gab sie dem Landessportbund NRW ein beeindruckendes Interview, welches unter dem Link

https://magazin.lsb.nrw/2003/m/zukunftsmacherinnen-beyza-karaca

nachzulesen ist.
Wir sind alle sehr stolz auf dich und deine Leistung, Beyza. Bleib weiterhin so engagiert bei deinem Ehrenamt! Wir wünschen dir alle viel Erfolg dabei.

S. Wolz, Beratungslehrerin Q1

Veröffentlicht unter externe Kooperation, QI, Sekundarstufe II, Sport | Schreib einen Kommentar

Die SV unterstützt das Schifferkinderheim – Ende der Spendenaktion

Liebe Schulgemeinde!

Unsere kleine Spendenaktion hat super geklappt und wir bedanken uns herzlich für alle eingegangenen Gelder, die wir nun dem Schifferkinderheim in Duisburg-Ruhrort überweisen konnten.
Insgesamt ist eine Summe von 360,00 € zusammengekommen und das trotz „Corona-bedingter“ Hindernisse. Klasse!
Wir freuen uns sehr auf die Reaktionen der Kinder und Jugendlichen vor Ort. Daher stehen wir im E-Mail-Kontakt zu Frau Stanioch, der Einrichtungsleiterin, die uns hoffentlich bald schon berichten wird, wie den Kindern und Jugendlichen eine Freude gemacht werden konnte und/oder welche Projekte mit dem Geld unterstützt werden.

Wer mehr übers Schifferkinderheim erfahren möchte, kann dies unter dem Link http://www.caritas-duisburg.de/skh/ tun und wer selbst Kontakt aufnehmen will, kann auf der Homepage leicht die E-Mail-Adresse und/oder weitere Kontaktdaten von Frau Stanioch finden.

DANKE – gemeinsam können wir etwas bewegen! #beeckusup

Eure Schülervertretung

Veröffentlicht unter externe Kooperation, SV | Schreib einen Kommentar

Zwei neue Ruhrtalente an der TKG

Josefa Akue (Jahrgang 9) und Emre Apaydin (Jahrgang EF) habendas Bewerbungsverfahren erfolgreich durchlaufen und wurden in das Schülerstipendienprogramm RuhrTalente aufgenommen.

Die TKG gratuliert und freut sich, dass mit Josefa erstmals eine Schülerin unserer Sekundarstufe I dabei ist.

C. Hiller-Kitzmann; Abteilungsleiterin Oberstufe

Veröffentlicht unter Außerschulisches Lernen, Berufsvorbereitung, externe Kooperation, Talentförderung | Schreib einen Kommentar

Tag 3 der Verschönerung des Schulhofs an der Gartsträucher Str.

Auch am Dienstag waren eure Lehrer/innen, das BuG-Team und die SV fleißig und haben weiter gepinselt und geplant, damit ihr es schön habt und euch bald austoben könnt.

Schaut euch die Bilder an, es sind tolle Ideen umgesetzt worden! 🙂

Veröffentlicht unter Freizeit, Ganztag, SV | Schreib einen Kommentar

2. Tag der Verschönerung des Schulhofs an dem Standort Gartsträucher Str.

Auch heute haben wir trotz der schlechten Wetterbedingungen motiviert und produktiv gearbeitet. Nachdem wir uns, einige Stunden später als geplant, getroffen haben schien auch schon die Sonne. Frau Gocht, Frau Hardtke-Schröder, Herr Bade und die SV (Frau Wolz, Ceyda Selbes und Ali Adigüzel) waren da und  haben gemeinsam viel geschaft – schaut es euch an:

Falls ihr noch Ideen habt, was wir noch malen könnten, meldet euch bei uns!

Veröffentlicht unter Freizeit, Gartsträucher Str, Kunst und Kultur, Sport, Standorte, SV | Schreib einen Kommentar

Berufsberatung Jahrgang 10

Veröffentlicht unter Berufsvorbereitung, Jahrgang 10 | Schreib einen Kommentar

Der Schulhof am Standort Gartsträucherstraße wird verschönert

In Zukunft sollt ihr noch mehr Spaß haben, euch viel bewegen und Spiele auf dem Schulhof veranstalten können. Dieses Projekt verwirklichen wir jetzt in der nächsten Zeit für euch. Es arbeiten viele Lehrer von euch mit, euer Sozialpädagoge Herr Bade, die SV (vertreten von Ali Adigüzel und Ceyda Selbes) und euer AG-Lehrer Yannik Martin.

Viel Spaß beim Anschauen der Bilder 😉

Veröffentlicht unter Allgemein, BuG, Freizeit, Ganztag, Kunst und Kultur, Sport | Schreib einen Kommentar

Brief an unsere Schulgemeinde #5

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

drei Unterrichtstage liegen hinter uns.
Unsere Schüler wurden von unserem Kollegium mit Freude empfangen. Zügig wurde mit dem Unterricht begonnen, um möglichst viel Lernzeit nach langer Pause möglich zu machen.
Drei Tage liegen hinter uns, die uns aber ebenso gezeigt haben, an welchen Stellen nachgesteuert  werden muss. Das wird sicherlich ein fortlaufender Prozess sein, zu dem ich  einladen möchte, konstruktive und kreative Ideen lösungsorientiert einzubringen.         
Konkret wird es morgen Spender mit Desinfektionsmitteln geben, das regelmäßige Händewaschen bleibt aber Gebot der Stunde. Die Pausenregelungen werden angepasst. Auch die Abstandsregel von 1,5 Metern, insbesondere auf dem Pausenhof, ist unbedingt weiterhin einzuhalten. Unser Kollegium unterstützt die Schülerinnen und Schüler dabei, sich unbedingt daran zu halten.    

Bei Sorgen und Problemen wenden sie sich wie gewohnt an Ihre Ansprechpartner in der Schule. Die Beratung kann telefonisch oder per Terminabsprache erfolgen.
Ich wünsche uns allen ein gutes Miteinander,
Gesundheit, Kraft, Stärke und Zuversicht in diesen schwierigen Zeiten.

Beste Grüße,
U.Hoppen, Schulleiterin

Veröffentlicht unter Allgemein, Schulleitung | Schreib einen Kommentar