Nachberichte Philosphisches Café

Herr Kaufmann berichtet aus den letzten „Philosophischen Cafés“…

WeiterlesEn
Veröffentlicht unter Philosophie, Philosophisches Café, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Namibia 2. Teil – Presseschau

Veröffentlicht unter Außerschulisches Lernen, externe Kooperation, Namibia, UNESCO | Hinterlasse einen Kommentar

Namibia 2. Teil – Abschied

Heute hieß es endgültig Abschied nehmen, denn für unsere Gäste ging es zurück nach Namibia.

Ich habe mir sagen lassen, dass am Duisburger Hauptbahnhof das ein oder andere Tränchen geflossen ist.

Aber per Mail und Whatsapp halten wir Kontakt.

Und schon im Februar 2020 geht es für uns wieder nach Namibia, dann setzen wir und die Hage G. Geingob High School ein konkretes Projekt um und unterzeichnen – hoffentlich – unser Partnership Agreement.

Wir brauchen und zählen dabei auf Ihre / Eure aktive Unterstützung. 

Verabschiedung am Hauptbahnhof
Sonntag hieß es Abschied nehmen von unseren fünf namibianischen Gästen, die für 17 Tage bei uns waren. Es war eine schöne und lehrreiche Zeit sowohl für uns als auch für die Gäste. Dafür bedanken wir uns recht herzlich und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr in Namibia wiedersehen.

C. Hiller-Kitzmann

(Abteilungsleiterin Obesrtufe)

Veröffentlicht unter Außerschulisches Lernen, externe Kooperation, Namibia, UNESCO | Hinterlasse einen Kommentar

Namibia 2. Teil – Verabschiedung, Hafenrundfahrt, Pizzaessen

Der Abschied unserer Gäste naht und so wurden sie heute offiziell von unserer Schulleiterin Frau Hoppen verabschiedet. Der herzliche Abschied mit kleinen Geschenken für unsere Gäste wurde von der Presse begleitet und unser „Letter of Intent“ konnte überreicht werden.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Außerschulisches Lernen, Exkursionen, externe Kooperation, Namibia, UNESCO | Hinterlasse einen Kommentar

Namibia 2. Teil – Bunt Gemischt

Eigentlich wollten alle noch einmal etwas individuell unternehmen, aber dann landeten doch alle Gastgeber und Gäste gemeinsam in Essen. 

Ein gutes Zeichen, denn es zeigt, wie eng alle zusammengewachsen sind und wie kulturelle und religiöse Grenzen überwunden wurden.

Leider gibt es keine Fotos von der Shopping Tour in Essen, dafür aber einen Text von Ali.

Der letzte Tag in Deutschland
Am Samstag haben wir uns überlegt, mit unseren Gästen nach Essen zu fahren und Ihnen die Stadt zu zeigen. Wir haben uns dann aufgeteilt, da die beiden Lehrerinnen shoppen wollten. Herr Preuß hat uns einen interessanten second hand Geschäfft gezeigt. Anschließend sind wir etwas trinken gegangen und dann ging es wieder zurück nach Duisburg.

C.Hiller-Kitzmann

(Abteilungsleiterin Oberstufe)

Veröffentlicht unter Berufsvorbereitung, externe Kooperation, Namibia, UNESCO | Hinterlasse einen Kommentar

Namibia 2. Teil – Planungsgespräch oder wo geht die Reise hin?

Auch Adolf Kinda von Global Experience Namibia war am Projekttag anwesend und so sollte in einem Gespräch ausgelotet werden, ob eine langfristige Kooperation möglich und von allen Beteiligten gewünscht ist.

Adolf Kinda, wir (Herr Preuß und Frau Hiller-Kitzmann) und die beiden Kolleginnen der Hage G. Geingob High School tauschten uns aus, entwickelten Ideen zu einem gemeinsamen Projekt und können jetzt sagen:

„Wir alle wollen die Kooperation.“

Für die nächsten Schritte „Umsetzung der Projektidee, Partnership Agreement usw.“ können wir jede Unterstützung brauchen.

C. Hiller-Kitzmann

(Abteilungsleiterin Oberstufe)

Veröffentlicht unter Außerschulisches Lernen, externe Kooperation, Namibia, UNESCO | Hinterlasse einen Kommentar

Namibia 2. Teil – Emscherkids und Gasometer

Die Münsteraner und ihre afrikanischen Gäste besuchten uns für einen gemeinsamen Projekttag. Unterstützt von unseren Emscher-Kids standen u.a. Wasserunteruntersuchungen am Blauen Klassenzimmer auf dem Programm.

Am Nachmittag besuchten unsere „echten“ und unsere „kleinen“ Afrikaner dann noch die Ausstellung „Der Berg ruft“ im Gasometer.

Heute spielte das Wetter mit, also auch für die Afrikaner endlich ein Hauch von Sommer und ganz wichtig „Wir haben Kapenda geschafft“.

C. Hiller-Kitzmann

(Abteilungsleiterin Oberstufe)

Veröffentlicht unter Außerschulisches Lernen, Exkursionen, externe Kooperation, Namibia, UNESCO | Hinterlasse einen Kommentar

Namibia 2. Teil – Movie Park

Heute trafen sich alle Gäste und Gastgeber aus Duisburg und Münster im Movie Park Bottrop und durften einfach mal Spaß haben.

Beeindruckt haben mich die Erzählungen, wie problemlos die Kommunikation mit den gehörlosen Schülern/Innen aus Namibia funktionierte und wie schnell Hörende einige Gebärden lernen konnten.

Das Wort Giraffe kann ich auch schon, allerdings nur für Kinder und die ein oder andere Gebärde wollten unsere „kleinen“ Afrikaner“ nicht übersetzen.

Movie Park
Am Donnerstag, den 16.05.2019 sind wir, die Münsteraner, Duisburger und die namibianischen Gäste, im Movie Park, Bottrop gewesen. Im Freizeitpark, der den Schwerpunkt auf das Thema Film legt, hatten alle viel Spaß. Die meisten hatten sogar Bilder aus der Kindheit vor Augen, denn beispielsweise gab es ein Fahrgeschäft zum Film Jimmy Neutron, der mir persönlich am besten gefallen hat. Die Gehörlosen Schüler aus der Hering Impaired School Namibia waren auch dabei und es ist beeindruckend, wie gut wir uns verstanden haben. Wir waren auch auf der Holzachterbahn und auf vielen anderen Fahrgeschäften. Durch diesen Tag hatten wir die Möglichkeit uns genauer kennenzulernen und die gehörlosen Schüler haben uns einen Einblick in die Gebärdensprache ermöglicht.

C.Hiller-Kitzmann

(Abteilungsleiterin Oberstufe)

Veröffentlicht unter Außerschulisches Lernen, externe Kooperation, Namibia, UNESCO | Hinterlasse einen Kommentar

Namibia 2. Teil -Duisburger Zoo

Elternsprechtag an der TKG – Ali nahm unsere beiden Gastschüler mit in den Duisburger Zoo.

Danke Ali, dass Sie Sich heute um unsere Gastschüler gekümmert haben

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Außerschulisches Lernen, Exkursionen, externe Kooperation, Namibia, UNESCO | Hinterlasse einen Kommentar

Namibia 2. Teil – MSV

Das letzte Heimspiel des MSV in dieser Saison stand am Sonntag, 12.05.2019, auf dem Programm.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Außerschulisches Lernen, externe Kooperation, Namibia, UNESCO, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar