Fortführung des Klimaprojektes in Klasse 9 – KlimaTeens

Auch die 9er bekamen die Gelegenheit, beim von der UNESCO-AG organisierten Projekt, „Klima Teens – Energie und Kunststoffe“, ihr naturwissenschaftliches Geschick unter Beweis zu stellen. Unter Anleitung von Frau Conzelmann[1] experimentierten und erprobten die Klassen 9c und 9d am vergangenen Montag, den 29.05.2017 u. a., aus welcher Konsistenz ihre Kosmetikprodukte bestehen. Dabei gab es viel zu Entdecken und Staunen. Fotos und ein Schülerbericht laden zum Nachlesen ein!

Am 29.05.2017 besuchte uns Frau Conzelmann von der Energieagentur NRW in unserer Schule.

Am Anfang des Projektes „Klima Teens“ fanden wir den Unterschied zwischen Plastik, Kunststoff und Mikroplastik heraus. Danach experimentierten wir mit verschiedenen Materialien, um zu prüfen, ob in Kosmetika Mikroplastikpartikel enthalten sind. Dazu bekamen wir ein Glas, einen Behälter mit Wasser, einen Filter und ein Kosmetikprodukt, ein Hautpeeling. In das Glas kam zunächst eine geringe Menge des Hautpeelings. Dann gaben wir Wasser dazu. Wir rührten den Inhalt solange mit dem Löffel bis sich das Produkt auflöste. Die Lösung haben wir dann in einen Filter gegossen. So konnten wir die Plastikpartikel tatsächlich im Hautpeeling nachweisen.
Unser zweites Experiment beschäftigte sich mit dem Anteil von Plastik in Fleecebekleidung. Dazu erzählte uns Frau Conzelmann, dass wir Fäden aus Plastikflaschen ziehen können. Wir machten es auch, indem wir die Flasche erhitzten und anschließend mit einem kleinen Holzstab die Fäden herauszogen.
Außerdem haben erfahren, dass Kunststoffe und große Plastikmengen zu Umweltproblemen führen.

Uns hat das Projekt gut gefallen, da wir unser Wissen zum Thema Kunststoffe im Alltag erweitern konnten.

 

Taha Demir 9c, Murat Kurt 9d und Dejan Sitterlee 9c

 

Bilder und Text: Melanie Schöppe

[1] http://www.energieagentur.nrw/wissen/schulen/klimateens-unterrichtseinheit-zu-energie-und-kunststoff

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.