Brief an unsere Schulgemeinde #3

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Schulgemeinde,

und schon haben wir eine weitere Woche geschafft!

An unseren drei Schulstandorten passiert inzwischen Einiges:

An der Gartsträucherstraße wird z.B. dafür Sorge getragen, dass es künftig auf dem Schulhof zwei große Räumlichkeiten gibt, in denen die Garten-AG ihre Utensilien lagern kann und wo bald unsere Spieleausgabe stattfinden wird. Der Schulhof wird schön definierte Spielbereiche bekommen.An der Reichenberger Str. wird weiterhin tüchtig renoviert, sodass ihr ein Schulgebäude vorfinden werdet, in dem ihr euch hoffentlich wohlfühlt und von der Ausstattung her gut lernen könnt. Unser neuer Hausmeister, Herr Wigas, freut sich auf euch, ebenso wie unsere neue Schulsekretärin, Frau Tekdemir.

Die Renovierungsarbeiten am Hauptstandort sind im vollen Gange. Ganz neue mobile Klassenräume werden nach den Osterferien für die Jahrgänge neun und zehn zur Verfügung stehen. Zum Schluss möchte ich an dieser Stelle allen danken, die das ermöglichen.Vor euch liegt nun eine weitere Woche ohne Schulbesuch – aber ihr werdet weiterhin durch unsere Lehrer und Lehrerinnen gut mit Lehrstoff versorgt. Auch dafür meinen herzlichen Dank an unser Kollegium.Nutzt die Lernangebote bitte!

Bleibt weiterhin vorsichtig und damit verantwortungsvoll!

Es grüßt die TKG,

U.Hoppen, Schulleiterin

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schulleitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.