cABIsino 21 – Brief der Q2 an die Schulgemeinschaft

Liebe Schulgemeinschaft,

Wir, der Abiturjahrgang 2021, sind gerade dabei, uns auf unsere Abiturprüfungen vorzubereiten. Das wird eine Herausforderung, aber wir werden unser Bestes geben, genau wie ihr in Zukunft euer Bestes geben müsst!

Eigentlich sollten wir feiern können, miteinander tanzen können und gute Laune verbreiten dürfen, aber leider macht uns Corona einen Strich durch die Rechnung. Durch die Pandemie sind wir sehr stark eingeschränkt und können nicht an allen Standorten unsere gute Stimmung verbreiten. Dennoch wollen wir, dass alle etwas von unserem Abitur mitbekommen und haben deshalb diesen Brief geschrieben. 

Kennt man eigentlich unser Motto? Es lautet: cABIsino 2021 – 13 pokern für den Jackpot! Warum wir dieses Motto gewählt haben? Weil wir alle mindestens 13 Jahre Schule hatten. Wir kamen jeden Tag, die Schule hat uns quasi „süchtig“ gemacht, vor allem weil wir unsere Freunde täglich gesehen und gemeinsam gelernt haben und mit Glück, genau wie beim Glücksspiel, sind wir (fast) alle durchgekommen. Somit ist das Abitur unser persönlicher Jackpot. 

Auch wenn die Bedingungen dieses Jahr anders oder schwieriger sind, wollten wir euch ein kleines Andenken bzw. eine Überraschung hinterlassen, damit alle an uns denken, so wie wir gerade an alle denken.

Wir wünschen den nächsten Jahrgängen bessere Bedingungen für ihren Abschluss, egal ob mit oder ohne Abitur, und hoffen, dass es bei ihnen ohne Einschränkungen ablaufen wird.

Zum Schluss wünschen wir allen für ihre Zukunft das Allerbeste. In der Hoffnung, dass alle gesund bleiben und auf sich sowie andere aufpassen,

Der Abiturjahrgang 2021

Dieser Beitrag wurde unter Abitur, QII veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.