Info zu den Coronaselbsttests

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns sehr, dass wir inzwischen Selbsttest für alle unsere Schülerinnen und Schüler geliefert bekommen haben. Neben den Impfungen sind die Tests ein wichtiges Mittel, um die Corona-Pandemie zu bekämpfen und die Anzahl der Neuinfektionen möglichst niedrig zu halten.

Die ersten Tests sind kurz vor den Osterferien erfolgreich durchgeführt worden.
In den kommenden Wochen sollen möglichst zweimal pro Woche alle anwesenden
Schülerinnen und Schüler einen Selbsttest durchführen.

In unser aller Interesse sollten alle Schülerinnen und Schüler an den Testungen teilnehmen, weil dadurch die Sicherheit in der Schule für alle Beteiligten deutlich erhöht werden kann. Die Schülerinnen und Schüler führen den Test unter Aufsicht einer Lehrkraft selbst durch.

Hier können Sie sich die Durchführung eines Selbsttestes in einem Video ansehen.

https://www.roche.de/patienten-betroffene/informationen-zu-krankheiten/covid-19/sars-cov-2-rapid-antigen-test-patienten-n/

Falls der Test für ein Kind positiv ausfällt, wird dieses Kind als „Verdachtsfall“ eingestuft. Natürlich werden die Eltern dieses Kindes unverzüglich von uns informiert.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen,

Bruno Güths

-stellv. Schulleiter_

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Eltern, Lehrer, Schulleitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.