Schulen für den Frieden – 8.4.2022

Die TKG, wie auch viele andere Duisburger Schulen, setzte an ihren Standorten gemeinsam am heutigen Tag mit verschiedenen Aktionen ein Zeichen für den Frieden.

Standort „Gartsträucher Straße“

Mit dem  Singen für den Frieden setzten unsere SuS der Gartsträucherstr. ein Zeichen für den Frieden. DIe Schüler hatten für die Aktion Plakate und gelb-blaue Blumen gestaltet für einen außergewöhnlichen Auftritt auf dem Schulhof. Gr0ßer Dank gilt  der Musiklehrerin Frau Gocht und allen LehrerInnen für die gelungene Veranstaltung für ein friedliches Miteinander.

Über die Aktion an unserem Standort Gartsträucher Straße berichtet auch die WAZ.

https://www.waz.de/staedte/duisburg/so-verlief-der-friedenstag-an-den-duisburger-schulen-id235039289.html (WAZ Plus)


Standort „Reichenberger Straße“


Auch der Hauptstandort der TKG „Möhlenkampstraße“ beteiligte sich am Aktionstag „Schulen für den Frieden“ der 16 Gesamt- und Sekundarschulen in Duisburg. 

Die Jahrgänge 9 bis Q 2 formten auf dem Schulhof das Wort „Frieden“, gar nicht so einfach.