Haus der Geschichte

Am 17.6. war es wieder soweit, der Jahrgang Q1 fuhr nach Bonn in das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

hdg gruppe verkleinert

In einer knapp einstündigen Führung bekamen die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die deutsche Geschichte und die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen der letzten 65 Jahre.

Von besonderem Interesse war die alltägliche Lebenswelt der früheren Generationen, die hier durch Alltagsgegenstände, „Kaufhausfenster“ im Stil der jeweiligen Jahrzehnte und alltägliche Einrichtungen, wie Kinos oder Eiscafes, verdeutlicht wurde.

Nachdem der Jahrgang sich anschließend noch durch die Sonderausstellungen gearbeitet hatte, fuhren wir am frühen Nachmittag mit vielen neuen Eindrücken, die den künftigen Geschichtsunterricht bestimmt bereichern werden, wieder zurück nach Duisburg.

 

 

Weblink:

Haus der Geschichte Bonn

 

von  B. Becker

Dieser Beitrag wurde unter Exkursionen, Geschichte, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.