Die SV plant musikalische Überraschung für Duisburger Rentner/innen

Heute war der zweite Termin, an dem einige aus unserem SV-Team gemeinsam mit den drei Musiklehrer/innen (Hr. Cremer, Hr. Babic und Fr. Gocht) in der Aula der Gartsträucherstraße für das anstehende Hofkonzert geprobt haben.
Geplant ist, am kommenden Donnerstagmorgen auf dem Hof des Altenheims auf der Flottenstraße den Bewohner/innen eine Freude mit Liedern aus den 60er Jahren zu bereiten. Es wird gemeinsam mit Cajons sowie dem Schellenkranz musiziert, stets begleitet durch das professionelle Zusammenspiel von Gitarre, Bass und E-Piano.

Wir freuen uns schon auf einen schönen Morgen und das ein oder andere Lächeln im Gesicht der Heimbewohner/innen.

Eure SV

Dieser Beitrag wurde unter Außerschulisches Lernen, externe Kooperation, SV veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.