Und noch ein Ruhrtalent – Iskhok Salimov

Auch Iskhok (Jahrgang 10) darf sich seit Dezember 2020 Ruhrtalent nennen. Über seinen Bruder auf das Stipendienprogramm aufmerksam geworden, hat er sich eigenständig um die Bewerbung gekümmert und das Bewerbungsverfahren erfolgreich durchlaufen.

Die TKG gratuliert Iskhok und wünscht ihm viele positive Erfahrungen und Erlebnisse als Ruhrtalent.

C. Hiller-Kitzmann

(Abteilungsleiterin Oberstufe)

Dieser Beitrag wurde unter Außerschulisches Lernen, Berufsvorbereitung, Talentförderung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.