Archiv der Kategorie: Berufsvorbereitung

 Sude- Erva Kuran (Q 2) –   Generation EUROPA LOKAL im Sommer 2023 

Viele Schüler und Schülerinnen nehmen an Jugendbegegnungen teil. Wir, die Schülerinnen und

Schüler der Oberstufe, haben diese Möglichkeit im letzten Sommer

erstmals genutzt und an der deutsch-bosnischen Jugendbe-gegnung teilgenommen. Das war eine unglaubliche Erfahrung. 

In diesem Jahr werde ich an der von der Jugendakademie Walberg e.V. organisierten Jugendbegegnung GENERATION EUROPA LOKAL Ungarn-Polen- Deutschland teilnehmen. 

Ein erstes dreitägiges Planungstreffen fand am 31.03. in der Jugendaka-demie statt. Hier planten wir nicht nur unsere Reise, die im Juli stattfindet, sondern waren auch Klettern, haben gespielt, getanzt und hatten ganz viel Spaß. 

Ich bin super glücklich, dass ich dank Frau Hiller- Kitzmann noch an einer anderen

Jugendbegegnung teilnehmen kann. 

Ich werde berichten und kann schon jetzt sagen, „nutzt solche Möglichkeit, denn viele tolle und unglaubliche Erfahrungen warten auf euch und man lernt viele neue und interessante Leute kennen“. 

Sude-Erva Kuran, Q 2 

(Veröffentlichung genehmigt durch: C. Hiller-Kitzmann, Abteilungsleiterin Oberstufe) 

 „Ein starker Auftritt“ – Noor Othmann (RuhrTalent) 

Bei diesem Workshop habe ich Folgendes gelernt: 

▪ Wohin mit den Händen, wenn ich einen Vortrag halte? Wo sitzt meine Stimme und wie kann ich sie gezielt einsetzen? 

▪ Wie kann ich bei einer Präsentation überzeugen? 

▪ Welche „Selbstwertkiller“ oder sabotierenden Gedanken hindern mich, mein Potential voll zu entfalten? 

▪ Wie kann ich mein Lampenfieber vermindern oder gezielt nutzen? 

Zudem konnte ich Entspannungsübungen erlernen, mit denen ich meine Nervosität vor Auftritten oder Referaten regulieren kann. 

Das nächste Referat kann also kommen und ich „werde einen starken Auftritt“ hinlegen. 

Das Foto aus dem NRW-Zentrum für Talentförderung zeigt von links nach rechts 

meine Ansprechpartnerin bei den RuhrTalenten Franziska Böhmer, mich und Maria Wolf (Schauspielerin, Sprecherin Coach), Dozentin des Workshops 

Noor Othman, RuhrTalent (EF) 

(Veröffentlichung  genehmigt durch C. Hiller-Kitzmann, Abteilungsleiterin Oberstufe) 

Zwei neue RuhrTalente an der TKG 

Joanna Kroll und Eva Seli, beide Jahrgang EF, erhielten am 22.03.23 einen ganz besonderen Brief und freuten sich „riesig“. 

Beide haben das Auswahlverfahren für das Schülerstipendienprogramm erfolgreich absolviert und dürfen sich nun RuhrTalent nennen. 

Wir – die TKG – gratulieren herzlichst und freuen uns auf viele spannende Berichte unserer beiden neuen RuhrTalente. 

C. Hiller-Kitzmann, Abteilungsleiterin Oberstufe 

RuhrTalent Josefa Akue – Exkursion nach Berlin 

 In den Herbstferien durfte ich vom 10.10. bis zum 13.10.22, dank der RuhrTalente, an einer Exkursion nach Berlin teilnehmen. Bei dieser Exkursion ging es hauptsächlich darum, das politische und kulturelle Berlin zu entdecken. 

Ich hatte so die Gelegenheit, die wichtigsten Orte in Berlin zu besuchen, konnte bekannte politische und geschichtliche Stätten hautnah erleben und meine Eindrücke und Erfahrungen mit vielen weiteren RuhrTalenten teilen. 

RuhrTalent Josefa Akue – Exkursion nach Berlin  weiterlesen

Deutsch-bosnische Jugendbegegnung – Teil 2 / Herbst 2022 

 

In den Herbstferien haben wir – Asli, Dania, Firdevs, Hussein, Kerim und Sude – am zweiten Schritt der deutsch-bosnischen Jugendbegegnung, die von Herrn Reinhold Griep (Geschäftsführer der Jugend-akademie Walberg) organisiert wird, teilgenommen. Es war eine tolle Erfahrung mit vielen lehrreichen Inhalten. 

Deutsch-bosnische Jugendbegegnung – Teil 2 / Herbst 2022  weiterlesen