Namibia 2. Teil – Abschied

Heute hieß es endgültig Abschied nehmen, denn für unsere Gäste ging es zurück nach Namibia.

Ich habe mir sagen lassen, dass am Duisburger Hauptbahnhof das ein oder andere Tränchen geflossen ist.

Aber per Mail und Whatsapp halten wir Kontakt.

Und schon im Februar 2020 geht es für uns wieder nach Namibia, dann setzen wir und die Hage G. Geingob High School ein konkretes Projekt um und unterzeichnen – hoffentlich – unser Partnership Agreement.

Wir brauchen und zählen dabei auf Ihre / Eure aktive Unterstützung. 

Verabschiedung am Hauptbahnhof
Sonntag hieß es Abschied nehmen von unseren fünf namibianischen Gästen, die für 17 Tage bei uns waren. Es war eine schöne und lehrreiche Zeit sowohl für uns als auch für die Gäste. Dafür bedanken wir uns recht herzlich und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr in Namibia wiedersehen.

C. Hiller-Kitzmann

(Abteilungsleiterin Obesrtufe)

Dieser Beitrag wurde unter Außerschulisches Lernen, externe Kooperation, Namibia, UNESCO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.